Welcome to Kromfohrländer Candy   Click to listen highlighted text! Welcome to Kromfohrländer Candy Powered By GSpeech

Tabelle der Inzuchtkoeffizienten

Hunde wurden ausschließlich nach Leistung selektiert. Daraus ergaben sich die unterschiedlichen Spezialisten. Jagdhunde, Hütehunde, Herdenschutzhunde und Andere.
Dabei wurde nicht Obacht darauf gegeben, ob die verpaarten Hunde verwandt waren, oder ob sie einem Rassestandard entsprachen. Es wurden aus den Würfen nur diejenigen Exemplare weiter gefüttert, die die erwünschten Eigenschaften besaßen, bzw. für die man Abnehmer hatte.

Um das Jahr 1985 wurde es modern, Inzuchtkoeffizienten zu minimieren.
Der Inzuchtkoeffizient gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass an einem Locus beide Allele vom selben Vorfahr stammen.
Er sagt nichts darüber aus, ob das positiv oder negativ zu bewerten ist.
In Populationen, die in Laufe ihrer Geschichte mehrfach scharf selektiert wurden, wie z. B. die Rasse der Kromfohrländer, ist die Wahrscheinlichkeit für die Vererbung von positiven Eigenschaften sehr hoch, da bei der Selektion negative Eigenschaften eliminiert wurden.
Die Berechnung des Inzuchtkoeffizienten ist nur eines von mehreren Hilfsmitteln in der Hundezucht.
Nur wenige Hunderassen sind durch Rückgang der Population und dem damit verbundenen Selektionsdruck saniert worden.
Kromfohrländer – zwei bottlenecks
Der Urfer Wollfshound – robust durch Inzucht
Nachstehend finden Sie die Tabelle für die Inzuchtkoeffizienten für Welpen mit der Näherungsformel.

Inzuchtkoeffizient mit der Näherungsformel – nur ablesen

n1: Anzahl der Generationen vom Vater bis zum gemeinsamen Ahnen
n2: Anzahl der Generationen von der Mutter bis zum gemeinsamen Ahnen
Näherungsformel: 0,5 ^ (n1 + n2 + 1)

Gibt es mehrere gemeinsame Ahnen, so werden die Ergebnisse nur dann summiert, wenn sie über andere Ahnen einfließen. Eltern eines gemeinsamen Ahnen werden nicht addiert.

Beispiel:

Generationen
ab Vater
n1
Generationen
ab Mutter
n2
Anteil
gemeinsamer
Vorfahr
%
0 1 0,25 25
1 1 0,125 12,5
1 2 0,0625 6,25
1 3 0.03125 3,13
1 4 0.015625 1,56
1 5 0.0078125 0,78
2 1 0,0625 6,25
2 2 0.03125 3,13
2 3 0.015625 1,56
2 4 0.0078125 0,78
2 5 0.00390625 0,39
3 1 0.03125 3,13
3 2 0.015625 1,56
3 3 0.0078125 0,78
3 4 0.00390625 0,39
3 5 0.001953125 0,2
4 1 0.015625 1,56
4 2 0.0078125 0,78
4 3 0.00390625 0,39
4 4 0.001953125 0,2
4 5 0.0009765625 0.1
5 1 0.0078125 0,78
5 2 0.00390625 0,39
5 3 0.001953125 0,2
5 4 0.0009765625 0.1
5 5 0.00048828125 0,05
Tagged with: ,
Posted in Wissenswert
0 comments on “Tabelle der Inzuchtkoeffizienten
1 Pings/Trackbacks for "Tabelle der Inzuchtkoeffizienten"
Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech