Welcome to Kromfohrländer Candy   Click to listen highlighted text! Welcome to Kromfohrländer Candy Powered By GSpeech

Nichts Neues von der Kromfohrländer-Front

Heute gibt es keine Sensationen von der Kromfohrländer-Front zu berichten.
Beim Morgengassi kreuzten keine heißen Damen meinen Weg. Am Mittag regnete es, und es war gut, wieder zu Hause anzukommen. Wie Ihr wisst, lieben wir Kromfohrländer den Regen nicht so sehr. Wenigstens riecht unser Haarkleid nicht, wenn wir nass sind. Das hat Frau Schleifenbaum prima hinbekommen. Eine neue Nachbarin ist eingezogen: Emma. Der Besitzer sagt, sie sein ein Labrador-Mix und zehn Wochen alt. Emma ist sehr lieb zu mir. Vielleicht ergibt dich da eine Spielkameradin, wenn sie älter ist. Mehr wird nicht drin sein, da ist Frauchen dagegen.

So ein ruhiger Tag als Zwischendurch-Einlage ist nicht schlecht.
Die Couch reicht für Frauchen und für mich.

Bis demnächst mal wieder.

Euer Candy
Kromfohrländer

Tagged with:
Posted in Candys Tagebuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech