Welcome to Kromfohrländer Candy   Click to listen highlighted text! Welcome to Kromfohrländer Candy Powered By GSpeech

Hase von rechts – oder doch von links?

Wiese Gestern konnte ich mein feines Näschen und mein schnelles Umsetzungsvermögen sowie meine beuteschonenden Fähigkeiten unter Beweis stellen. Frauchen und ich waren in Sachen Auslauf unterwegs.

Ein Hase saß rechts von unseren Weg und schaute neugierig zu uns herüber. Frauchen hat ihn mit dem Fahrrad verscheucht. Es wäre meine erste Beute geworden. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Das Beutetier saß rechts am Wegrand und bewegte sich dann hoppelnd nach links, um dann nicht sehr eilig, den Weg durch die Plantage zu nehmen. Eine Verfolgung ohne die Spur vorher aufgenommen zu haben, ist nur der halbe Spaß. Deshalb habe ich erst einmal ordentlich die Stelle bechnuppert, an welcher der Hase vorher gesessen hatte. Es roch ganz frisch. Dann orientierte ich mich pflichtschuldigst nach links, so in etwa die Fluchtrichtung der Beute. Ein paar Sätze dahin, quasi eine angedeutete Verfolgung, ermöglichten gleich den Überblick über die Situation.

Die Beute war weg.

Hier könnt Ihr unseren Spazierweg sehen.

Tagged with: ,
Posted in Candys Tagebuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech