Welcome to Kromfohrländer Candy   Click to listen highlighted text! Welcome to Kromfohrländer Candy Powered By GSpeech

Besuch beim Kromfohrländer-Sohn Bartolomeo

Hallo, ich trau mich einfach mal, über den Besuch bei meinem Sohn Bartolomeo von der Niklashütte zu berichten. Es war überaus spannend und die Vorfreude riesig. Bartolomeo wird kurz Barto genannt und lebt in Stuttgart mit seinem Freund und Chef Nikolaus, der Niko gerufen wird. Toll, wie die beiden mich begrüßt haben. Ich durfte gleich ihr Revier betreten. Ein kleines bißchen Geknurre von allen Seiten, dann war es OK. So liefen wir drei Rüden durch Haus und Garten und hielten gebührenden Abstand voneinander. Unsere Herrchen und Frauchen waren sehr einverstanden mit der angespannten Friedfertigkeit, die da herrschte.

Alle zusammen fuhren wir zum Schloss Solitude. Das Beste daran ist die riesige Wiese, auf der sich außer uns noch andere Hunde tummelten. Eine wunderbar duftende Hundedame hat mich gleich so begeistert, dass ich kein Auge von ihr lassen konnte. Auf einem der Fotos ist es zu erkennen.

Es war ein großes Erlebnis, meinen Sohn zu sehen, der mir sehr gleicht.

drei Kromfohrländer

Niko, Barto, Candy

Kromfohrländer

Candy, Barto, Niko

Tagged with:
Posted in Candys Tagebuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech