Welcome to Kromfohrländer Candy   Click to listen highlighted text! Welcome to Kromfohrländer Candy Powered By GSpeech

Zeckenfluch

Hier kommt ein Hund der Rasse Kromfohrländer mit einer unsichtbaren Rüstung.

Alle Zecken: nehmt Reißaus.

Solltet ihr dennoch die Frechheit haben, einen Hund als euren neuen Wirt zu betrachten, dann wird es euch sehr übel ergehen.

Der Hund ist mehrfach geschützt.

Durch den Repellent Effekt werdet ihr nicht in der Lage sein wahrzunehmen, dass ein potentieller Wirt an eurem Grashalm vorbei kommt. Der Hund riecht für euch abschreckend, merkt euch das.

Solltet ihr dennoch aufsteigen, in dem Irrglauben, ihr könntet vom Hund eine Blutmahlzeit erhalten, dann trifft euch der schreckliche Anti-Feeding-Effekt, der bewirkt, dass ihr nicht beißen könnt.

Die ganz unbeeindruckten unter euch werden, falls sie die zwei vorhergehenden Effekte ignorieren, vom Knock-down Effekt eingeholt. Der lähmt eucht, wenn ihr bis hierhin nicht das Weite und euer Heil gesucht habt.

Schlussendlich werdet ihr den Löffel abgeben solltet ihr die Frechheit haben, ein Loch in eine Hundehaut zu bohren.

Am Ende wird ein schreckliches Riesenmonster das Fell des Hundes mit einem zinkenbewehrten Gegenstand auf der Suche nach euch Zecken durchstreifen und wehe euch. Ersäufen, Erschlagen, Erdrücken, Verbrennen sind noch die schnellsten Todesarten, die euch bevorstehen, solltet ihr nicht das Fell des Hundes meiden.

Der rauhaarige Kromfohrländer steht im Waldweg.

Rauhaariger Kromfohrländer im Wald

Tagged with:
Posted in Gedanken eines Hundehalters

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech