Welcome to Kromfohrländer Candy   Click to listen highlighted text! Welcome to Kromfohrländer Candy Powered By GSpeech

Wie man eine Bank frei macht

Stellt Euch vor, es gäbe sieben Bänke um einen Brunnen herum angeordnet, und alle wären besetzt.
An einem schönen Tag hättest du das Bedürfnis, dich dort niederzulassen.

Als Mensch könntest du natürlich höflich fragen, ob ein Banksitzer dir Platz macht.
Es wäre sicherlich auch sehr wirkungsvoll per Rufen, wie z. B. “Ich habe die Pest”, Platz auf Bänken zu schaffen.
Ansonsten kommst du an und siehst dort Teilnehmer von Busreisen, Eislecker mit Produkten aus dem nahen Eiscafe, Radler und sonstige Lustwandler auf den Bänken pausieren.

Als Hund hast Du da ganz andere Möglichkeiten, eine von Jugendlichen voll besetzte Bank ziemlich plötzlich frei zu bekommen.

Das kann ich am Beispiel der gemeinsam eingenommenen Mahlzeit zwischen meinem Freund Gino und mir aufzeigen und empfehle es als Lebenshilfe.

Ginos Frauchen hatte lecker, lecker, zwei Hähnchenschenkel gebraten und diese mit, meiner Meinung nach überflüssigen, Nudeln gemischt. Mit dieser Mahlzeit, die für uns Hunde bestimmt war, traf sie mit ihrem Gefolge an den Bänken ein.

Es gab nur eine Box mit Fressi, weshalb ich als höflicher Kromfohrländer meinem Freund Gino den Vortritt ließ. Der nahm nicht viel davon, und ich konnte richtig schlemmen.

Ginos Gefolge hatte zu diesem Zeitpunkt noch keinen Bankplatz erobert.

Mein Kumpel ist helle.
Der spuckte seinen Mageninhalt den Jugendlichen von der Nachbarbank vor die Füße.
Es sah nicht so schlimm aus. Nudeln mit Hähnchen feierten Wiederauferstehung.
Freund Gino wollte das nicht verkommen lassen und begann, sich die guten Sachen wieder einzuverleiben.

Was soll ich sagen. Da gibt es nicht mehr viel zu erzählen.
Die Bank wurde komplett frei.

Tagged with:
Posted in Gedanken eines Hundehalters

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech